Terrarium construction - Das Terrarienbau Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen regeln portal

Terrarium construction - Das Terrarienbau Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 16 von 16 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Aquarium wird Terrarium
Thomas1963

Antworten: 8
Hits: 5.021
18.06.2017 10:21 Forum: Glasterrarien


Zitat:
Original von Killerisyou
Hi,

ich habe mal eine Frage. Wie hast du die Rinde so grade bekommen, dass sie glatt an die Scheibe passt? Eine viereckiger Baum?

Gruss,
Killerisyou

PS: Die Rinde sieht cool aus. Korkrinde schimmelt/verrottet aber glaube ich nicht so schnell.


Dem schließe ich mich an, die Rinde ist super schön und sehr plan
Thema: Aquarium wird Terrarium
Thomas1963

Antworten: 8
Hits: 5.021
Anlage Bild 18.06.2017 10:12 Forum: Glasterrarien


Eine meiner Anlagen zur Zeit in Datei anbei. (Anlage für Indische Ochsenfrösche, umgebautes Aquarium mit Zwangsbelüftung)
Thema: Aquarium wird Terrarium
Thomas1963

Antworten: 8
Hits: 5.021
Schimmelfelcken 18.06.2017 09:30 Forum: Glasterrarien


Zitat:
Original von DemonKei
Heute dann die kleine Katastrophe...
Hinter den Rindenstücken aus dem Wald hat sich die Feuchtigkeit gesammelt.
Also Rindenstücke wieder raus und erstmal weiter trockenen lassen.
Erstaunlich wie schnell sich dort die ersten Schimmelfelcken gebildet haben...
Rinde also ab in den Ofen bei 100°C
und nochmal eine Rotlichtlampe ins Terrarium gehängt, damit der Bodengrund etc. schneller abtrocknen.


Ich habe selber ein Aquarium zum Terrarium umgebaut und zwar für Indische Ochsenfrösche. Ich fahre darinnen Temperaturen von 24-30 Grad bei einer Luftfeuchte bis zu 92%. Schimmel habe ich bis heute nicht in der Anlage, weder auf oder an dem Rindenmulch oder an Wurzeln. Auch beschlagenen Scheiben kenne ich nicht. Ich habe das Problem nach dem folgenden Muster gelöst und meinen Fröschen geht es prächtig:
Thema: Rotkehlanolis - Terrarium
Thomas1963

Antworten: 10
Hits: 6.038
RE: Rotkehlanolis - Terrarium 11.06.2017 21:23 Forum: Eure Terrarienbilder


Super Anlage
Thema: Umgebautes Aquarium
Thomas1963

Antworten: 0
Hits: 640
Umgebautes Aquarium 11.06.2017 16:40 Forum: Eure Terrarienbilder


Dieses Aquarium läuft als Tropenwald - Terrarium für Bodenbewohner. Die Luftfeuchtigkeit beträgt am Tag 75% - 78 %, in der Nacht 85% - 90%, die Temperatur am kühlsten Punkt am Tag bei 27,5°C, am wärmsten Punkt 29°C. Nachts liegt die Temperatur zwischen 21°C - 22°C. Der technische Aufwand hinsichtlich der Belüftung und Entlüftung als auch bei der Temperatursteuerung ist allerdings bei einer solchen Anlage recht groß. Ein Beschlagen der Scheiben kommt kaum vor. Das was man gerade hier im unteren Bereich an Beschlag sieht, entstand durch das Besprühen wenige Minuten vorher. Innerhalb einer halben Stunde ist dieser aber wieder komplett verschwunden. Skizzen zur Funktionsweise findet ihr auf meiner Homepage unter: Aquarium zum Terrarium umbauen
Thema: Reduzierung der Temperatur und Luftfeuchte
Thomas1963

Antworten: 10
Hits: 10.876
RE: reduzierung der temperatur und luftfeuchte 11.06.2017 13:13 Forum: Kühlung


Möglichkeit wäre zB. eine Belüftung die Nachts läuft, Aquarienluftpumpe usw.
Thema: Pflanzenliteratur gesucht?
Thomas1963

Antworten: 6
Hits: 9.547
RE: Pflanzenliteratur gesucht? 11.06.2017 13:10 Forum: Literaturtipps


Interessant sind auch für die Terraristik Kannenpflanzen, besonders für Asien Anlagen. Hier kann ich nur folgende Bücher empfehlen:

Karnivoren - Thomas Carow / Die Welt der fleichfressenden Pflanzen / (Sprache: Deutsch)

Fleischfressende Pflanzen - Thomas Carow / Faszinierende Fallensteller / (Sprache: Deutsch)
Thema: Eidechse + Schildkröte in einem Terrarium
Thomas1963

Antworten: 2
Hits: 1.734
RE: Eidechse + Schildkröte in einem Terrarium 11.06.2017 01:03 Forum: Sonstiges


Ich rate Dir davon ab. Schildkröten können Salmonellen enthalte die gerade Echsen gefährlich werden können. Schildkröten können damit zwar sehr gut leben, aber für sehr viele andere Reptilien kann das durchaus tödlich sein.
Thema: Zwerggeckos
Thomas1963

Antworten: 1
Hits: 2.770
RE: Zwerggeckos 10.06.2017 18:56 Forum: Eure Homepage


Ein super fachlicher Blog den es zu lesen lohnt.
Thema: Wie finanziert ihr euer Terrarium?
Thomas1963

Antworten: 3
Hits: 1.126
Finanzierung Terrarium 10.06.2017 08:53 Forum: Plauderecke


Also ich arbeite Vollzeit und genehmige mir daher immer ein kleines Budget für das Terrarium. Also erst ein Teil des Einkommens für Miete, dann ein Teil für Familie, Urlaub und Versicherungen, die man halt so benötigt und ein Teil als Rücklage. Mein in Anführungszeichen Taschengeld fließt dann in das Hobby. Größere Anschaffungen werden immer erst mit der Familie besprochen, wobei es aber auch passieren kann das die Familie mir bei größeren Projekten liebevoll den Jagdschein ausstellen möchte und zwar mit den Worten, ich glaube Du bist verrückt. Auch versuche ich viel zu basteln und selber zu machen. Das spart bei diesen Hobby auch viel Geld.
Thema: Sand-Lehm Gemisch !?!
Thomas1963

Antworten: 8
Hits: 10.025
RE: Sand-Lehm Gemisch !?! 07.06.2017 16:26 Forum: Substrate


Zitat:
Original von Herzblut
Hallo!

Ich hab jetzt heute das Bodensubstrat eingefüllt. Auf 30 kg Sand ca. 5 kg Lehm, also ein Verhältnis von ca. 1:6!
Habe aber bis jetzt erst 4 "Fuhren" gemacht, also insgesamt 140kg. Da mein Vater gemeckert hat, dass das viel zu viel wäre und der Unterbau des Terrariums dieses Gewicht nicht halten könne. Da bin ich jetzt natürlich am Rätseln, was ich mache. Ich habe den Sand festgedrückt und warte jetzt bis er trocknet, ich frage mich nur, ob es jetzt schlimm ist, wenn ich morgen oder übermorgen über den angedrückten Sand, nochmal neues drübermache und andrücke??? Ich will auch hinten in die Mitte des Terrariums auch noch einen Hügel machen, da können sie dann noch größere Löcher graben. Ist das eine gute Idee???

Liebe Grüße


Unterbau mit stabilen Metallwinkeln an allen Ecken fixieren
Thema: Hallo
Thomas1963

Antworten: 0
Hits: 7
Hallo 05.06.2017 18:21 Forum: Ich bin neu hier ...


Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Thomas und wohne in Wuppertal. Meine Hobbys sind vor allem die Terrarienkunde und die Aquaristik sowie die Haltung und Pflege von Karnivoren. Meine Leidenschaft gilt vor allem dem Indischen Ochsenfrosch.
Thema: Mein Terrarium in der Wand...
Thomas1963

Antworten: 69
Hits: 44.760
RE: Mein terrarium in der Wand... 05.06.2017 17:53 Forum: Eure Terrarienbilder


Da wird man richtig neidisch. Einfach nur super
Thema: Belüftung Wüstenterrarium 150x80x110
Thomas1963

Antworten: 1
Hits: 4.522
RE: Belüftung Wüstenterrarium 150x80x110 05.06.2017 17:39 Forum: Sonstiges


Ich denke da gibt es kein pauschales Rezept. Man muss da viel experimentieren und probieren. Ich probiere es bei neuen Becken immer mit etwas Rauch einblasen aus. Da kann ich dann sehen wie schnell oder langsam oder auch nach welcher Richtung er abzieht. (Aber keinen Rauch einblasen wenn Tiere drinnen sind )
Thema: Kreuter´s Karnivoren Homepage
Thomas1963

Antworten: 0
Hits: 617
Kreuter´s Karnivoren Homepage 05.06.2017 17:28 Forum: Eure Homepage


KREUTER´S KARNIVOREN HOMEPAGE
Die Homepage für Karnivorenliebhaber, Freunde des Flaschengartens, Neueinsteiger in den Bereich der Nano-Aquaristik und für die Terrarienfreunde zur Haltung & Pflege von Marmorkrötchen so wie dem Indischen Ochsenfrosch im Aqua-Terrarium.
Thema: Indische Ochsenfrösche
Thomas1963

Antworten: 0
Hits: 557
Indische Ochsenfrösche 05.06.2017 17:02 Forum: Eure Terrarienbilder


Meine Indischen Ochsenfrösche
Zeige Beiträge 1 bis 16 von 16 Treffern

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH