Terrarium construction - Das Terrarienbau Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen regeln portal

Terrarium construction - Das Terrarienbau Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 139 Treffern Seiten (7): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Probleme mit aufwendigem Terrarium für Bartagamen
vanessa3388

Antworten: 12
Hits: 6.644
15.02.2011 16:22 Forum: Holzterrarien


Hallo,

was ich jetzt so sehen kann, ist das Terrarium leider nicht für Bartagamen geeignet. Welche maße soll das Teil denn haben?

Einen Bachlauf ist ebenfalls nicht zu empfehlen, weil du Probleme mit der LF bekommen wirst. Ausserdem ist es in einem Bartagamenterrarium eher unnatürlich.

Hast du die Tiere schon oder willst du sie dir erst anschaffen?
Ansonsten wäre das Terrarium evtl. eher für Baumbewohner geeignet.

LG
Vanessa
Thema: Terrariumgröße 30x60x120 für Jemenchamäleon ausreichend?
vanessa3388

Antworten: 9
Hits: 3.350
09.02.2011 19:34 Forum: Planung


Hallo,

deine neuen Maße wären somit 60x90x120 (LxBxH)? Versteh ich das richtig?

Diese Maße sind auf jedenfall besser, zumindest was die Grundfläche betrifft.
Allerdings ist die Höhe meiner Meinung nach echt mager.
Wieiviel Platz hast du noch bis zur Decke, ab deiner Konstruktion?

Du musst mit min. 30cm für den Lichtkasten und wenn du die Pflanzen richtig einpflanzen willst und nicht nur mit dem Topf reinstellen willst nochmal 30cm... jetzt kannst du dir mal ausrechnen was noch übrig bleibt..

Versuche die Höhe komplett bis zur Decke auszunutzen, vielleicht kannst du auch deinen Unterbau nochmal umbauen, sodass du min. 120 als reine Nutzhöhe hast, besser noch 150cm.

LG
Vanessa
Thema: Spotstrahler nach 2 Wochen kaputt?!
vanessa3388

Antworten: 11
Hits: 7.883
27.01.2011 09:48 Forum: Spotstrahler


ich empfehle dir in Zukuft, Spotstrahler aus dem Baumarkt zu verwenden. Diese sind meiner Meinung nach wesentlich robuster und langlebiger.

Diese speziellen Reptilien Spotlampen sind genau das selbe wie die Baumarktlampen mit dem einzigen unterschied, dass auf die Verpackung bunte Bildchen rauf gedruckt wurden und die Lampe deshalb das dreifache kostet....

LG
Vanessa
Thema: Kein günstiger Bauschaum mehr (alternativen?)
vanessa3388

Antworten: 7
Hits: 7.370
24.01.2011 09:36 Forum: Sonstiges


Bei uns im Baumarkt mit den 20% erhält man noch Dosen für etwa 6€, allerdings wie ironice geschrieben hat unter Verschluss und man bekommt beim Kauf von einem Mitarbeiter etwas über Gesundheitsrisiken runtergebetet...

LG
Vanessa
Thema: Das perfekte Terrarium für ein Chamäleon?
vanessa3388

Antworten: 45
Hits: 39.730
29.12.2010 16:37 Forum: Planung


Jop is es :-)
Thema: Das perfekte Terrarium für ein Chamäleon?
vanessa3388

Antworten: 45
Hits: 39.730
29.12.2010 16:27 Forum: Planung


Für mich gibt es nur ein perfektes Chamäleon Terrarium ;-p... oooh gott wie eigenlob stinkt

Aussenmaße: 116cm x 90cm x 200cm

Lichtkasten circa 25-30cm - Bodenwannde 30cm.

Das Einzige was ich heutzutage anders machen würde, wäre im Boden eine komplett ''Wanne'' zu verbauen. Und endlich mal die Kunststoff Profile ordentlich anbringen ;-)

LG
Vanessa
Thema: Schnee....
vanessa3388

Antworten: 4
Hits: 2.566
20.12.2010 14:33 Forum: Plauderecke


Da kann ich im schönen Südhessen mithalten....
Thema: Renovierungsarbeiten im Schlangenraum
vanessa3388

Antworten: 68
Hits: 30.478
12.12.2010 11:20 Forum: Eure Terrarienbilder


habs auch gestern gesehen und bis sofort an den Computer gerannt und hab hier nachgeschaut und hab gedacht, das kenn ich doch woher.....
Thema: Tür im Zimmerterrarium
vanessa3388

Antworten: 11
Hits: 7.491
11.12.2010 16:34 Forum: Sonstige Terrarien


Nehm doch ein bodentiefes Fenster.
Habe ich schon öfters auf Fotos gesehen.

LG
Vanessa
Thema: Sand in Führungsschiene
vanessa3388

Antworten: 14
Hits: 7.155
27.11.2010 17:47 Forum: Holzterrarien


Der Bodengrund für Bartagamen sollte eigentlich fest sein, d.h. ein Gemisch aus Sand und Lehm.
Ist es richtig gemischt und schön hart, sollte auch weniger Sand richtung Führungsschiene gelangen.
Ansonsten kannst du den Sand einfach im vorderen Bereich flacher einfüllen und nach hinten ansteigen lassen.
Somit sollte sich der Sand in den Schienen auch minimieren lassen.
Ansonsten wirst du um aussagen oder auskehren ( pinseln) nicht herum kommen.

Aber sag mal eine andere Frage, bei 3 Bartagamen muss dein Terrarium ja sehr gross sein (was es hoffentlich ist) hast du da kein Problem die riesen Scheiben in einfachen Kunststoffschienen zu schieben?

Habe bei meinem 150cm Terrarium schon etwas Probleme.

LG
Vanessa
Thema: Tischterrarium
vanessa3388

Antworten: 42
Hits: 17.392
15.11.2010 15:58 Forum: Planung


Also Jana heute ist echt nicht dein Tag ;-)
Thema: Beleuchtung für Zwergbartagame
vanessa3388

Antworten: 26
Hits: 13.724
12.11.2010 16:26 Forum: Grundbeleuchtung


Hi,

also entweder hast du eine überdimensionierte Wsserschale oder das Becken ist sehr sehr klein geworden.

Was soll denn jetzt rein wenn es keine Henrylawsoni werden?

Ist das alles was du an Beleuchtung geplant hast? Falls ja vermisse ich noch HQI / HCI Strahler...
Bei der Röhrenfassung gehe ich mal von aus, dass noch ein Leuchtmittel rein kommt.

LG
Vanessa
Thema: Belüftung 150x80x80
vanessa3388

Antworten: 4
Hits: 1.446
31.10.2010 14:57 Forum: Planung


Die Lüftungen sollten sich nie gegenüber liegen, da sonst Zugluft entsteht.
Ordne die Lüftungen immer diagonal zueinander an, sodass ein Kamineffekt ensteht.
Also zum Beispiel auf der rechten Seite unten und auf der linken Seite dann oben.
LG
Vanessa
Thema: Mein Projekt 115x45x50
vanessa3388

Antworten: 13
Hits: 4.338
14.10.2010 10:14 Forum: Holzterrarien


da bin ich ja beruhigt.. sah auf den Bildern so ''locker'' aus..

LG
Vanessa
Thema: Mein Projekt 115x45x50
vanessa3388

Antworten: 13
Hits: 4.338
13.10.2010 13:02 Forum: Holzterrarien


Hallo,

was verwendest du denn für einen Bodengrund?

LG
Vanessa
Thema: Selbstbau eines Terras für 2-3 Halsbandleguane
vanessa3388

Antworten: 14
Hits: 5.694
10.10.2010 11:00 Forum: Planung


Zitat:
Original von Pippowicz
Bis dahin wärs trotzdem schön wenn jemand der Erfahrung hat noch einmal ein paar Vorschläge
zur Beleuchtung macht :)


Dem Beitrag von Jana ist meiner Meinung nach nichts mehr hinzu zu fügen.

Hast du an der Grösse noch mal was geändert?

LG
Vanessa
Thema: Selbstbau eines Terras für 2-3 Halsbandleguane
vanessa3388

Antworten: 14
Hits: 5.694
06.10.2010 19:21 Forum: Planung


Hallo,

ich würde mir überlegen ob man auf Gund des Gewichts welches das Terrarium später samt Einrichtung, Technik und Tieren haben wird, zwischen Terrarium und Unterschrank zwei Edelstahlrohre anbringt um das Gewicht etwas abzufangen. Sieht bestimmt gut aus.

Ansonsten Respekt was du dir da vorgenommen hast, wird bestimmt ein hingucker.


LG
Vanessa

PS. habs mal in Paint dazugekritzelt.
Thema: Welche Fassung für 175W Spot??
vanessa3388

Antworten: 11
Hits: 5.518
30.09.2010 10:04 Forum: Sonstiges


Hallo,

willst du die Infrarot Lampen für Reptilien nutzen?

Falls ja lasses bitte bleiben, das kann sehr gefährlich werden.
Erkundige dich mal im Netzt wie Infrarot Lampen funktionieren.

Kurzgesagt wärme Sie das Tier von innen auf, Reptilien haben ihre Sensoren für die Wärmeempfindung aber dirket unter der Haut.
Sie nehmen die Aufwärmung also nicht bzw viel zu spät war und könne so sehr schnell überhitzen.

LG
Vanessa
Thema: Kralle abgerissen
vanessa3388

Antworten: 6
Hits: 1.817
10.09.2010 17:20 Forum: Plauderecke


Weisst du wie er sich dir Kralle abgerissen hat?
Gibt es irgendwelche ''Gefahrenquellen'' wie Lochblech o.ä. im Terrarium, falls ja sollten diese wenn möglich entfernt werden, sodass es nicht noch mal passieren kann.
Solange es nicht blutet, eitert oder so und du die Kralle irgendwie entfernen kannst würde ich nicht mal direkt zum TA gehen, nur wenn ich merke es heilt nicht richitg ab oder entzündet sich. Der TA wird eh nicht grossartig etwas machen können, ausser halt die Kralle entfernen sofern du es nicht alleine hinbekommst.

LG
Vanessa
Thema: Fliesenkleber bei Bau von Terrarienrückwand...
vanessa3388

Antworten: 19
Hits: 8.012
09.09.2010 12:45 Forum: Holzterrarien


Hallo,

meiner Meinung nach ist Epoxidharz bei Leopardgeckos unnötig,normaler Klarlack tuts auch und ist auch nicht so teuer.
Ausserdem wird die Oberfläche der Rückwand für die Geckos so glatt, dass sie nichtmal drauf klettern können da sie sofoert abrutschen. Vondaher müsstest du entweder auf das nasse Harz nochmal Sand streuen oder eben nur mit Klarlack versiegeln.

Ich persönlich finde auch 2 Schichten Fliesenkleber zu wenig, alleine wenn du im Terrarium hantierst und zum Beispiel Wurzeln oder Steine hineingibst oder umstellst oder wie auch immer und knallst mal gegen die RW ist Ruckzuck der FK abgeplatzt.
Ich würde min. zwei Schichten normalen FK und dann eine Schicht FK gemischt mit Farbe und Sand, dass die Oberfläche schön rau wird verwenden. Danach zwei schichten Klarlack in Seidenmatt, sodass nichts glänzt.

LG
Vanessa
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 139 Treffern Seiten (7): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH