Terrarium construction - Das Terrarienbau Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen regeln portal

Terrarium construction - Das Terrarienbau Forum » Klimatechnik - Temperatur & Luftfeuchtigkeit » Kühlung » Kühlen durch Wasserkreislauf » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kühlen durch Wasserkreislauf
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
KaiserKarl KaiserKarl ist männlich
Forenmitglied


Dabei seit: 28.09.2010
Beiträge: 31
Terrarianer seit: 2004
Züchter: Ja
Name: Andre Weinert
Stadt: Waldenbuch
Land: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich sehe das Volumen des Terrariums als kritisch.
Desweiteren sollte die Wassermenge die die kalte Seite des Peltierelements kühlen muss, gering sein. Sonst wird das mit dem kühlen nämlich nichts.

Es gibt einige Artikel im Internet zu dem Thema. Und wenn man das so liest, ist das ganze Thema nicht ganz so einfach.

Und man sollte die Leistung der Peltierelemente nicht unterschätzen. Je mehr Kühlleistung sie aufbringen müssen, um so mehr Strom ziehen sie. Also wieder ein Punkt, der die Stromrechnung belasten kann.
04.04.2013 13:23 KaiserKarl ist offline E-Mail an KaiserKarl senden Homepage von KaiserKarl Beiträge von KaiserKarl suchen Nehmen Sie KaiserKarl in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Terrarium construction - Das Terrarienbau Forum » Klimatechnik - Temperatur & Luftfeuchtigkeit » Kühlung » Kühlen durch Wasserkreislauf

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH