Terrarium construction - Das Terrarienbau Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen regeln portal

Terrarium construction - Das Terrarienbau Forum » Klimatechnik - Temperatur & Luftfeuchtigkeit » Kühlung » Kühlen durch Wasserkreislauf » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kühlen durch Wasserkreislauf
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
williamsi williamsi ist männlich
Forenmitglied


images/avatars/avatar-487.jpg

Dabei seit: 23.02.2009
Beiträge: 11
Name: Marthaler
Stadt: Zürich

Achtung Kühlen durch Wasserkreislauf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen

Ich bin mir schon Länger am überlegen wie ich mein Terrarium im Sommer Kühlen soll/kann. Meine Idee wäre mit Hilfe eines mini Kühlschrankes Wasser in einem Becken auf zirka 5°C runter zu kühlen, mit Hilfe einer Umwältspumpe durch einen Schlauch zu pumpen und diesen an einer Scheibe des Terrariums zu befestigen. Dadurch würde dan das Terrarium durch einen Wasserkreislauf gekühlt.

Was haltet Ihr davon, kann das so Funkzionieren

Gruss Michael

Dateianhang:
jpg Terrarium kühlung.jpg (14 KB, 313 mal heruntergeladen)
09.03.2009 10:38 williamsi ist offline E-Mail an williamsi senden Beiträge von williamsi suchen Nehmen Sie williamsi in Ihre Freundesliste auf
bebu bebu ist männlich
Forenmitglied


Dabei seit: 17.09.2008
Beiträge: 382
Name: Sebastian
Stadt: Hamm

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
genau dieses Prinzip habe ich auch geplant zu verwenden. Allerdings bin ich noch am überlegen wie ich die Kälte des Wassers ins Terrarium bekomme. Nur den Schlauch durchlegen düfte nciht reichen.
Radiatoren von PC-Wasserkühlungen dürfen gut funktionieren.
Oder eben ein 1 Liter Wasserbecken in dem Terrarium.
Sonst noch wer Ideen?
Grüße

__________________
Terranimal-shop.de
09.03.2009 11:20 bebu ist offline E-Mail an bebu senden Beiträge von bebu suchen Nehmen Sie bebu in Ihre Freundesliste auf
philipp83 philipp83 ist männlich
Terrarium Construction Team


images/avatars/avatar-46.gif

Dabei seit: 25.09.2008
Beiträge: 1.746
Terrarianer seit: 2006
Züchter: Ja
Name: Philipp
Stadt: Gaming
Land: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wie were es wenn du denn Kühlschrank ins terra einbaust? Seitlich mit Holzklappe oder so.
Die Tür von Kühlschrank raus und den hinterteil des Kühlschrankes außerhalb musst bzw. die hintere Wicklung des Kühlschrankes die die wärme von innen raus zieht.

Nur so ne Idee...

MFG Philipp

__________________
1.0 Königspython ÖNZ05
1.1Rote Regenbogenboa ÖNZ05, ÖNZ07
0.1 Boa Constrictor Mix
Bisherige Terrarien: #2#3#4
09.03.2009 17:30 philipp83 ist offline E-Mail an philipp83 senden Beiträge von philipp83 suchen Nehmen Sie philipp83 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie philipp83 in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von philipp83: Hab ich Nicht YIM-Name von philipp83: Hab ich Nicht MSN Passport-Profil von philipp83 anzeigen
DerZauberervonOz DerZauberervonOz ist männlich
Forenmitglied


images/avatars/avatar-613.gif

Dabei seit: 20.04.2008
Beiträge: 592
Züchter: Nein
Name: Jan
Stadt: Koblenz
Land: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja ich hätte noch Idee, die kam mir aber nur weil ich gedanken über einen Nachtabsenkung gemacht habe.

Folgende Idee.

Eine Mobile Kühlbox die mit 12 V Betrieben wird. Kühlakkus rein und mit einen Schlauch das Terrarium verbinden.Die kühle Luft würde dann ins Terrarium gelangen. Allerdings muß man halb aufpassen das das Tier keine Zugluft bekommt. Am besten irgendeine art Renagerohr im Bodengrund vergraben die Kühle Luft wird dann den Boden kühlen und diese kühlung könnte dann auch auf das Terrarium positiv auswirken. Wäre jetzt meine Idee

Gruß Jan

__________________
Mein Bauthread

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von DerZauberervonOz: 09.03.2009 18:03.

09.03.2009 18:02 DerZauberervonOz ist offline E-Mail an DerZauberervonOz senden Beiträge von DerZauberervonOz suchen Nehmen Sie DerZauberervonOz in Ihre Freundesliste auf
williamsi williamsi ist männlich
Forenmitglied


images/avatars/avatar-487.jpg

Dabei seit: 23.02.2009
Beiträge: 11
Name: Marthaler
Stadt: Zürich

Themenstarter Thema begonnen von williamsi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ philipp83

das wäre mir schon etwas zuviel aufwand zumal ich ein Glas-Terrarium habe.

@ DerZauberervonOz

genau so etwas meinte ich halt einfach mit Wasser und nicht mit Luft,
und wegen dem Boden Kühlen ich habe da bedenken dass die Planzen darunter keiden könnten.

Gruss Michael
09.03.2009 18:08 williamsi ist offline E-Mail an williamsi senden Beiträge von williamsi suchen Nehmen Sie williamsi in Ihre Freundesliste auf
DerZauberervonOz DerZauberervonOz ist männlich
Forenmitglied


images/avatars/avatar-613.gif

Dabei seit: 20.04.2008
Beiträge: 592
Züchter: Nein
Name: Jan
Stadt: Koblenz
Land: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht so wie bebu beschrieben hat mit den Radiatoren von PC-Wasserkühlungen. Eins in der Kühlbox und eins im Terrarium. Malerweise müßte das gekühlte Wasser auch wieder beim Radiatoren im Terrarium abgeben werden. Ist nur dann die Frage was stärker ist. Kühlung in der Box oder die Hitze im Terrarium

__________________
Mein Bauthread
09.03.2009 18:57 DerZauberervonOz ist offline E-Mail an DerZauberervonOz senden Beiträge von DerZauberervonOz suchen Nehmen Sie DerZauberervonOz in Ihre Freundesliste auf
bebu bebu ist männlich
Forenmitglied


Dabei seit: 17.09.2008
Beiträge: 382
Name: Sebastian
Stadt: Hamm

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du brauchst nur den im Terrarium.
Im Kühschrank hast du nen 10l Wassertank. Das sollte reichen.

Suche noch ne günstige Bezugsquelle wfür die Radiatoren

__________________
Terranimal-shop.de
09.03.2009 19:08 bebu ist offline E-Mail an bebu senden Beiträge von bebu suchen Nehmen Sie bebu in Ihre Freundesliste auf
zeus17 zeus17 ist männlich
Forenmitglied


images/avatars/avatar-68.gif

Dabei seit: 29.07.2007
Beiträge: 519
Name: René Balck
Stadt: Grimma/ OT Grossbardau

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

Zitat:
Die kühle Luft würde dann ins Terrarium gelangen. Allerdings muß man halb aufpassen das das Tier keine Zugluft bekommt. Am besten irgendeine art Renagerohr im Bodengrund vergraben die Kühle Luft wird dann den Boden kühlen und diese kühlung könnte dann auch auf das Terrarium positiv auswirken. Wäre jetzt meine Idee


ich weis nicht in welchen Durchmessern es Drainage gibt, glaub aber das geht erst bei 70mm los. Ist bestimmt zu gross. Ne Alternative fällt mir grad nicht ein, höchstens so ein Beregnungsschlauch von Gardena oder ähnliches. Ich weis nur nicht ob das auch mit Luft funktioniert.
Wenn man die "Kühlschlange" an der Rückwand oder an der Decke befestigt, sollte man zumindest mehr Zirkulation bekommen und dadurch schon die Temperatur senken.


Gruss René

__________________
1,1,0 Iguana Iguana
0,0,1 Boa C.C.
1,0,0 Rottweiler
09.03.2009 19:25 zeus17 ist offline E-Mail an zeus17 senden Homepage von zeus17 Beiträge von zeus17 suchen Nehmen Sie zeus17 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie zeus17 in Ihre Kontaktliste ein
williamsi williamsi ist männlich
Forenmitglied


images/avatars/avatar-487.jpg

Dabei seit: 23.02.2009
Beiträge: 11
Name: Marthaler
Stadt: Zürich

Themenstarter Thema begonnen von williamsi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

würde es mit einem Radiator keinen Durchzug im Terrarium geben?

Gruss Michael
09.03.2009 20:10 williamsi ist offline E-Mail an williamsi senden Beiträge von williamsi suchen Nehmen Sie williamsi in Ihre Freundesliste auf
zeus17 zeus17 ist männlich
Forenmitglied


images/avatars/avatar-68.gif

Dabei seit: 29.07.2007
Beiträge: 519
Name: René Balck
Stadt: Grimma/ OT Grossbardau

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

nicht Radiator mit Lüfter verwechseln, oder lieg ich jetzt falsch?

Gruss René

__________________
1,1,0 Iguana Iguana
0,0,1 Boa C.C.
1,0,0 Rottweiler
09.03.2009 20:11 zeus17 ist offline E-Mail an zeus17 senden Homepage von zeus17 Beiträge von zeus17 suchen Nehmen Sie zeus17 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie zeus17 in Ihre Kontaktliste ein
williamsi williamsi ist männlich
Forenmitglied


images/avatars/avatar-487.jpg

Dabei seit: 23.02.2009
Beiträge: 11
Name: Marthaler
Stadt: Zürich

Themenstarter Thema begonnen von williamsi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nein aber um einen Radiator sinnvoll zu nutzen solte mann ihn schon mit einem Lüfter kombinieren.

Gruss Michael
09.03.2009 20:13 williamsi ist offline E-Mail an williamsi senden Beiträge von williamsi suchen Nehmen Sie williamsi in Ihre Freundesliste auf
bebu bebu ist männlich
Forenmitglied


Dabei seit: 17.09.2008
Beiträge: 382
Name: Sebastian
Stadt: Hamm

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Man kann ihn in dem Fall natürlich nur ohne Lüfter verwenden. Sollte dennoch vollkommen ausreichen. so 30x10 cm sollte er dann aber auch haben.
Grüße

__________________
Terranimal-shop.de
09.03.2009 20:32 bebu ist offline E-Mail an bebu senden Beiträge von bebu suchen Nehmen Sie bebu in Ihre Freundesliste auf
DerZauberervonOz DerZauberervonOz ist männlich
Forenmitglied


images/avatars/avatar-613.gif

Dabei seit: 20.04.2008
Beiträge: 592
Züchter: Nein
Name: Jan
Stadt: Koblenz
Land: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Reicht es nicht aus wenn der Radiator vorne am Terrarium verbaut ist wo die Luft " " angesaugt(Zirkulation)....wird?

__________________
Mein Bauthread

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von DerZauberervonOz: 09.03.2009 21:16.

09.03.2009 20:56 DerZauberervonOz ist offline E-Mail an DerZauberervonOz senden Beiträge von DerZauberervonOz suchen Nehmen Sie DerZauberervonOz in Ihre Freundesliste auf
williamsi williamsi ist männlich
Forenmitglied


images/avatars/avatar-487.jpg

Dabei seit: 23.02.2009
Beiträge: 11
Name: Marthaler
Stadt: Zürich

Themenstarter Thema begonnen von williamsi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich denke ein Radiator passend zum Lüftungsschlitz (5x60cm) wird man nicht bekommen.
09.03.2009 20:59 williamsi ist offline E-Mail an williamsi senden Beiträge von williamsi suchen Nehmen Sie williamsi in Ihre Freundesliste auf
philipp83 philipp83 ist männlich
Terrarium Construction Team


images/avatars/avatar-46.gif

Dabei seit: 25.09.2008
Beiträge: 1.746
Terrarianer seit: 2006
Züchter: Ja
Name: Philipp
Stadt: Gaming
Land: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kühl rippen eines alten kühlschrankes zwecksentfremden?
und im boden einbauen?
wieder nur so ein tipp


ganz unten meine Wasserkühlung (aber im neuen pc momentan nicht im betrieb)
http://www.home.pages.at/onkeltz1/philipp83/hobbys.htm

__________________
1.0 Königspython ÖNZ05
1.1Rote Regenbogenboa ÖNZ05, ÖNZ07
0.1 Boa Constrictor Mix
Bisherige Terrarien: #2#3#4
09.03.2009 21:54 philipp83 ist offline E-Mail an philipp83 senden Beiträge von philipp83 suchen Nehmen Sie philipp83 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie philipp83 in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von philipp83: Hab ich Nicht YIM-Name von philipp83: Hab ich Nicht MSN Passport-Profil von philipp83 anzeigen
bebu bebu ist männlich
Forenmitglied


Dabei seit: 17.09.2008
Beiträge: 382
Name: Sebastian
Stadt: Hamm

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

im Boden hätte wenig Sinn denke ich. Die Kälte bleibt ja unten. Bräcuhte man ja ne enorme Kühlleistung um das gesamte Terrarium abzukühlen.

Alte Radiatoren von Autoheizungen wären gut sagte man mir grad.

__________________
Terranimal-shop.de
09.03.2009 22:27 bebu ist offline E-Mail an bebu senden Beiträge von bebu suchen Nehmen Sie bebu in Ihre Freundesliste auf
williamsi williamsi ist männlich
Forenmitglied


images/avatars/avatar-487.jpg

Dabei seit: 23.02.2009
Beiträge: 11
Name: Marthaler
Stadt: Zürich

Themenstarter Thema begonnen von williamsi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

an alte Autoradiatoren komme ich ohne probleme
nur nützen mir diese überhaupt nichts heul
das problem ist das mein Terrarium abmessungen von lxbxh 60x50x100 cm hatt. und Alte heiz Radiatoren aus autos sin zu gross.
09.03.2009 22:31 williamsi ist offline E-Mail an williamsi senden Beiträge von williamsi suchen Nehmen Sie williamsi in Ihre Freundesliste auf
bebu bebu ist männlich
Forenmitglied


Dabei seit: 17.09.2008
Beiträge: 382
Name: Sebastian
Stadt: Hamm

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann nimm für 30 € nen 30x10 von ner PC Wakü. Wenn der Kühlschrank das Wasser auf 5° runterkühlt und du den oben einsetzt sollte das reichen.
Wie viel ° willst du denn kühlen?

__________________
Terranimal-shop.de
09.03.2009 22:39 bebu ist offline E-Mail an bebu senden Beiträge von bebu suchen Nehmen Sie bebu in Ihre Freundesliste auf
williamsi williamsi ist männlich
Forenmitglied


images/avatars/avatar-487.jpg

Dabei seit: 23.02.2009
Beiträge: 11
Name: Marthaler
Stadt: Zürich

Themenstarter Thema begonnen von williamsi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das habe ich mier auch schon überlegt mal schauen was es da so gibt

für die Nachtabsenkung ca. 5-6° und im sommer wens hart auf hart kommt bis zu 10°.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von williamsi: 09.03.2009 22:43.

09.03.2009 22:42 williamsi ist offline E-Mail an williamsi senden Beiträge von williamsi suchen Nehmen Sie williamsi in Ihre Freundesliste auf
zeus17 zeus17 ist männlich
Forenmitglied


images/avatars/avatar-68.gif

Dabei seit: 29.07.2007
Beiträge: 519
Name: René Balck
Stadt: Grimma/ OT Grossbardau

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von philipp83
kühl rippen eines alten kühlschrankes zwecksentfremden?
und im boden einbauen?
wieder nur so ein tipp
...


und was machen wir mit dem Kältemittel?

Gruss René

__________________
1,1,0 Iguana Iguana
0,0,1 Boa C.C.
1,0,0 Rottweiler
09.03.2009 22:59 zeus17 ist offline E-Mail an zeus17 senden Homepage von zeus17 Beiträge von zeus17 suchen Nehmen Sie zeus17 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie zeus17 in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Terrarium construction - Das Terrarienbau Forum » Klimatechnik - Temperatur & Luftfeuchtigkeit » Kühlung » Kühlen durch Wasserkreislauf

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH